Carport kaufen? – Die Vorteile hochwertiger Carports auf einen Blick

Ihre Fahrzeuge werden vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt. In den kalten Jahreszeiten verhindert das gut konstruierte Carport , dass Fahrzeuge vor Regen, Hagel, Schnee und Stürmen geschützt sind. Bei tiefen Temperaturen schützt der Carport auch vor dem Einfrieren der Nässe auf den Scheiben. Somit müssen Sie Ihr Auto weder von dem Schnee noch von dem Eis befreien. Auf lange Sicht gesehen spart Ihnen der Stellplatz wertvolle Zeit und Geld, die Sie für Wartungsarbeiten und Reparaturen ausgeben müssten.

Carports von Team-Is-Tec – Die Alternative zur Garage

Auch Carports können den Zweck einer Garage erfüllen, indem sie mit Seitenwänden umschlossen werden, sodass ausschließlich die Einfahrt offen bleibt. Auf diese Weise können auch im Carport beispielsweise Reifen und ähnliche Gegenstände gelagert werden. Im Vergleich zu einer Garage ist er preisgünstiger und schneller gebaut. Anders als bei der Garage kann die Luft in einem Carport stets zirkulieren, sodass keine Rostbildung am Auto entsteht, was durch ein feuchtes Raumklima begünstigt werden würde.

Der perfekte Schutz für das Auto

Wählen Sie beim Carport den aus, der optisch zu Ihrem Haus passt. Folgende Materialien werden für die Herstellung von Carports genutzt: Holz, Aluminium und Glas. Jedoch sind Aluminium-Carports oft die stabilere und pflegeleichtere Variante. Nach der Wahl des optimalen Materials, ist die Gestaltung der Dachkonstruktion an der Reihe, die ebenso an die Art des Anwesens angeglichen werden sollte. Schließlich können Sie die Pfeiler auswählen und so Ihren maßgeschneiderten Carport entwerfen. Wenn es in Ihrem Haushalt zwei Autos gibt und Sie einen Unterschlupf für beide Fahrzeuge benötigen, gibt es neben der Option zu einem Einzelcarport auch die Möglichkeit ein Doppelcarport zu bauen, sofern die Fläche es zulässt. Team-Is-Tec verwendet nur Aluminium, kein Holz.